April

Durchlenzung: Futter bis zur Frühtracht weiterhin kontrollieren - Schwarmtrieb beobachten - Varroakontrolle durch Drohnenrahmen

In der ersten Monatshälfte müssen die Futtervorräte erneut kontrolliert und bei Bedarf ergänzt werden. Der Brutbestand ist ebenfalls zu kontrollieren. Auf Grund zu erwartender Kälterückschläge sollten die Völker jetzt noch eng gehalten werden.

Frühtracht: Ab der Monatsmitte je nach Gegend beginnt die Frühtracht, der Honigraum muß rechtzeitig aufgesetzt werden. Evtl. ergiebige Trachtgebiete anwandern.

Schwarmtrieb: Gegen Monatsende erwacht der Schwarmtrieb. Entsprechende Vorbeugemaßnahmen sind rechtzeitig zu treffen!

Varroakontrolle: Ebenfalls gegen Monatsende kann ein Baurahmen für Drohnenbrut eingesetzt werden, aus dem später die verdeckelte Brut ausgeschnitten wird.