Herzlich willkommen


Der Kreisverband Bayerischer Bienenzüchter Mühldorf/Altötting trauert mit
seinen Mitgliedsvereinen um seinen Vorsitzenden
 
Andy Hewitson
 
Herr Andy Hewitson war bereits am Erweiterungsbau des Bienenhofs 1984 beteiligt und engagierte sich seitdem viele Jahre in der Vorstandschaft, bevor er ab 2017 dann als 1. Vorsitzender des Kreisverbandes tätig war. Er verlieh dem Bienenhof Aham und dem Kreisverband in dieser Zeit seine Handschrift.
Neben der Arbeit im Kreisverband und den Bienen machten ihm besonders die Besuche der Schulen und Kindergärten im Lehrbienenstand Freude. Er zeigte den Schülern und Kindern mit Begeisterung alles rund um das Thema Bienen und gab sein Fachwissen gerne an diese weiter.

Er wird eine große Lücke bei uns hinterlassen und wir danken ihm für sein ehrenamtliches Engagement, seine stetige Hilfsbereitschaft und sein immer offenes Ohr für unsere Anliegen.
Der Kreisverband und seine Mitgliedsvereine werden im stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.
 
Kreisverband Bayerischer Bienenzüchter Mühldorf/Altötting e.V. mit Mitgliedsvereinen

Veranstaltungen im Bienenhof:

Ihr wollt immer über die Kurse, Schulungen, Veranstaltungen oder Neuigkeiten informiert werden? Dann meldet Euch in unserer WhatsApp Gruppe "Info Bienen Aham" an. Scannt einfach in WhatsApp mit der Handykamera den QR Code. Sollte es Probleme geben, schicke uns bitte eine kurze Mail mit Deiner Handynummer. Wir fügen Dich dann dazu.

Nächste Veranstaltungen im Bienenhof Aham:

Monatsschulung

Am 10.02. findet ab 19.30 Uhr wieder eine Monatsschulung mit unserem Referenten Gerhard Rischbeck statt. Das Thema lautet: Mythos Biene

Irrtümer und überholtes Wissen in der Imkerei. Honigbienen sind wahnsinnig fleißig und super schlau – sterben aber bald aus. Und bald danach stirbt auch der Mensch. So haben es uns Biene Maja und Albert Einstein beigebracht. Das Problem: Das stimmt eigentlich alles nicht. Das Zitat von Albert Einstein, wonach bald nach den Bienen die Menschen sterben, hat es nie gegeben, ist aber nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Und ob Bienen wirklich soo fleißig sind? Beleuchtet werden all die Mythen, die sich um die Bienen ranken. Was wussten die Menschen vor Jahrhunderten über die Honigsammlerinnen und ihre Lebensweise? Mönche, Lehrer, Pastoren waren es in früheren Zeiten klassischerweise, die diesen Fragen nachgingen. Sie waren auch die ersten, die ihre Beobachtungen wissenschaftlich ausarbeiteten. Aber was davon ist noch gültig und was lediglich „Imkerlatein“? Welchem überholten Wissen fallen die heutigen Imker immer noch zum Opfer?

Diese Schulung findet als Präsenzschulung im Bienenhof Aham statt. Der Referent Gerhard Rischbeck wird uns online zugeschaltet.

Anfängerkurs

Am 11.02.23 beginnt ab 9 Uhr eine neue Ausbildungsreihe für alle Interessenten, die Imker/-in werden wollen. Im Bienenhof Aham veranstalten wir dazu den kostenlosen Anfängerkurs Teil 1. Alle Besucher erhalten dazu eine Mappe mit verschiedenen Unterlagen und bekommen erste Informationen über das Halten von Bienen vermittelt. Für Verpflegung während des Kurses ist gesorgt.

Bienengesundheit

Am 25.02.23 findet ein Kurs zum Thema Bienengesundheit statt, der von unserer Referentin Maria Lohmeier vorgetragen wird.

In diesem Kurs lernen Sie, Krankheitssymptome zu erkennen und Ansteckungsgefahren durch hygienisches Arbeiten am Bienenstand zu vermeiden. Sie erhalten viele wichtige Tipps, wie Sie Ihre Bienen fit und gesund durch das Jahr bringen. Erfahren Sie beispielsweise wie man Varroa destructor erfolgreich in Schach hält und welche Erkrankungen der erwachsenen Biene sowie der Bienenbrut zuschlagen können. Egal ob Sie erst mit der Imkerei begonnen haben, oder schon länger Bienen halten - dieser Kurs ist als Grundlage der Imkerei zu sehen. Denn nur der Blick in ein vitales, vor Gesundheit strotzendes Bienenvolk lässt Imkerherzen höher schlagen.

Unser Jahresprogramm für 2023 könnt ihr hier herunterladen:

Imkerstammtisch:

Jeden Donnerstag Abend ab 19 Uhr und Sonntag Vormittag ab 10 Uhr Imkerstammtisch im Bienenhof Aham. Wir freuen uns auf interessante Gespräche.

Imkerladen:

Der Imkerladen ist immer zu den Zeiten des Imkerstammtisches geöffnet. Individuelle Termine können mit Maria Brandlmaier unter 08631/12362 vereinbart werden.

Bleiben Sie gesund!